Anne Pincus
s w i m m i n g.. w i t h ..m e d u s a

F i n i s s a g e
Freitag 28. Oktober 2010 ab19 Uhr

Ausstellung vom 25.09. - 28.10.2010

 

mehr zu Anne Pincus

werkschau.galerie, München, Ligsalzstrasse 11
Öffnungszeiten: Fr 15 - 18 Uhr + Sa 11 - 14 Uhr
und nach tel. Vereinbarung unter 089 - 50 56 10

 

M e d u s e n
Das Interesse meiner Arbeiten gilt immer schon dem Vergänglichen, dem Unbestimmten und Verborgenen, der Schattenwelt - einer Welt, die wir nicht berühren können und deren Existenz haptisch nicht erfassbar ist.
Die nicht greifbare Natur von Medusen (Quallen), ihre Fragilität, ihre Transluzenz und ihre Anmut sind eine Besonderheit in der faszinierenden Unterwasserwelt und Ausgangspunkt für meine aktuellen Arbeiten. Die Verwendung von sehr zarten Materialien wie Perlonfäden und Silberdraht macht es manchmal schwer, das Objekt wahrzunehmen, bringt es scheinbar zum Verschwinden in der Verwechslung mit seinem eigenen Schatten. So wird die Installation von Formen, Linien und Schatten im Raum zum subtilen Spiel mit unserer Wahrnehmung.

Anne Pincus 2010

 

 

 

.

 

 

 

 

.


.