Bernhard Stöger

von Adam bis Eva

 

 

Nach seiner Ausbildung zum Kirchenmaler studierte Bernhard Stöger an der Akademie der Bildenden Künste München als Meisterschüler von Günther Fruhtrunk Malerei. Der Schwerpunkt seiner künstlerischen Tätigkeit jedoch liegt seit vielen Jahren in plastischen Arbeiten, die aus kaolinhaltiger Modelliermasse gefertigt sind. Die Objekte präsentieren sich teilweise in ihrer gipsähnlichen weissen Erscheinungsform, teilweise sind sie mit Aquarellfarben bemalt und lackiert oder gewachst.

Ausstellung 24. März 2007 - 07. April 2007
Öffnungszeiten: Mi - Fr 15 - 18 h Sa 11 - 15 h
und nach telefonischer Vereinbarung
unter Tel. 089 - 50 56 10

Eröffnung: Fr 23. März 2007, 19 - 21 h

werkschau. galerie, Ligsalzstrasse 11, 80339 München
U4/U5 Schwanthalerhöhe
e-mail: inge.brandl@mnet-online.de

www.stoegerbernhard.de

 
   

zur Ausstellung ...